Sehr geehrte Mitglieder und Indienfreunde,

wir möchten Sie auf unsere DIG-Veranstaltung hinweisen, die am

Donnerstag, den 14. Januar 2016, 19:00 Uhr, stattfindet.

 

Madhya Pradesh - Eine Reise in das Herz Indiens
Bildvortrag von Klaus Wolff

Literaturhaus (Kennedy-Haus), Kasinostraße 3, Darmstadt

Der Bundesstaat Madhya Pradesh („Mittelprovinz“) liegt „mitten“ in Indien. Er ist nur 14% kleiner als die Bundesrepublik bei ungefähr gleicher Einwohnerzahl.

Bis auf die Highlights Khajurao und Sanchi, beide Weltkulturerbe, die wir besuchen werden, ist dieser Bundesstaat touristisch weitgehend unberührt, was nicht zuletzt an der noch nicht sehr entwickelten Infrastruktur liegen mag.

Dieser Vortrag ist eine gute Gelegenheit, abseits der üblichen Touristenrouten einen wichtigen Teil des Subkontinents kennenzulernen. Treffen Sie einen weißen Tiger im Nationalpark Kanha, träumen Sie mit Baz Bahadur in Mandu von Rupmati, sehen Sie die steinzeitlichen Zeichnungen der Jäger von Bhimbetka oder bewundern Sie die Baukunst der Holka-Dynastie in Indore. Einige weitere Stationen unserer Bilderreise: Orccha, Chanderi, Shivpuri, Omkareshwar und Gwalior. Auch die beiden größten Städte von Madhya Pradesh (Bhopal und Indore) werden Sie kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 
 Beste Grüße

Andreas Fiorino

für den Vorstand der DIG DA/Ffm.

Deutsch-Indische Gesellschaft e.V.