Die "The Argumentative Indians" Gesprächsrunde

des Forums Politik und Gesellschaft

 

Der Nobelpreisträger Amartya Sen hat 2005 seine Aufsatzsammlung "The Argumentative Indian" veröffentlicht, um sozioökonomische Themen Indiens zu adressieren.

In der diskursiven Tradition Sen's und weiterer Personen wollen wir uns in der "The Argumentative Indians"-Gesprächsrunde des DIG DA Forums Politik und Gesellschaft
mit den verschiedenen indienbezogenen sozialen, historischen, ökonomischen und politischen Themen beschäftigen.

Die Gespräche werden auf Deutsch und/oder Englisch geführt (nach Präferenz der Teilnehmer)

Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3, DIG Büro 4.OG (Nebeneingang rechte Seite, ggf. klingeln)

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Kontakt: Claus Stark, 0174-6135798, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine und Themen

 

- Mittwoch, den 21.2.2018, 19:00 Uhr

Themenfestlegung für den Gesprächskreis

Bei diesem ersten Treffen des Gesprächskreises wollen wir das Interesse an den verschiedenen gesellschaftlich-politischen Themen Indiens erkunden, und die konkreten Themen für die Folgetermine festlegen.

 

- Mittwoch, den 23.Mai 2018, 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung fällt leider ersatzlos aus !

 

- Mittwoch, den 20.Juni 2018, 19:00 Uhr

Im Kontext des Besuchs aus dem Indischen Dorf am 18.6. wollen wir uns mit dem Thema "Adivasi" (die Ureinwohner Indiens) beschäftigen.