SAG NEIN ZU RASSISMUS  -  SAY NO TO RACISM  -  नस्लवाद को ना कहें

Ein externer Workshop im Kontext der Gandhi-Veranstaltungsreihe.
An external workshop in the context of the Gandhi - Event Series.

 

ARGUMENTATIONSTRAINING GEGEN ALLTAGSRASSISMUS

Dieses Seminar setzt sich mit Alltagssituationen auseinander, in denen man mit rassistischen und/oder rechten Parolen konfrontiert wird – Straßenbahn, Arbeit, Familie. Wie man solchen Parolen begegnen kann, wie man in den unterschiedlichen Situationen reagieren soll und warum dies in der Vergangenheit nicht immer so leicht fiel das wird in diesem Seminar näher erörtert. In einem theoretischen Teil werden gängige rechte Parolen untersucht und Strategien gemeinsam entwickelt. In praktischen Übungen und in Rollenspielen wird geübt, die Schrecksekunde zu überwinden, das Wort zu ergreifen und für solidarische Alternativen zu streiten, gegen Ausgrenzung und Rassismus.

 

 

ARGUMENTATION TRAINING AGAINST EVERYDAY RACISM

This seminar deals with everyday situations in which one is confronted with racist and/or right-wing slogans - tram, work, family. How to deal with such slogans, how to react in different situations and why this has not always been so easy in the past will be discussed in this seminar. In a theoretical part, common right-wing slogans will be examined and strategies jointly developed. In practical exercises and role games are used to overcome the moment of shock, to take the floor and to fight for solidarity, against exclusion and racism.

 

Trainer: Stammtischkämpfer*innen Hessen
Zeit/Time: Sa. 21.9.19, 14 - max. 21 Uhr
Ort/Location: Ev. Friedensgemeinde, Landgraf-Philipps-Anlage 63, Darmstadt
Kostenbeitrag/Fee: 10 Euro
Anmeldung/Registration: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06151-1362441
Veranstalter/Organisator: Koordinationskreis Asyl Darmstadt, Ev. Erwachsenenbildung