Mittwochstreff

 Bei den monatlichen Mittwoch-Treffs wird jeweils zunächst ein Vortrag gehalten, meistens mit Bildern. Anschließend können die Teilnehmer noch zusammenbleiben und mit den Referenten diskutieren oder ihre Erfahrungen mit Indien untereinander austauschen. Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Tel. Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei Horst Raatz, Tel. : 06151-782304

 

DIG Pattern rot 20

 

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDEN HINWEIS:

Aufgrund der aktuellen Lage und der behördlichen Vorschriften erbitten wir Ihre Anmeldung
per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder
per Post an:  DIG Darmstadt, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt.

Bitte teilen Sie Ihren Namen, Anschrift und Telefon-Nummer mit.
Sie erhalten eine Bestätigung für Ihre Reservierung.

Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen die jeweils geltenden Corona-Vorschriften!

 

Aktuelle Veranstaltung

 

Mittwoch, den 8. Juli 2021, 19:00 Uhr

Bitte beachten: Coronabedingt wurde diese Veranstaltung vom 10.3. auf den 8.7. verschoben!

Tirupati und Tiruvannamalai zwei Pilgerorte in Indien
Referent: Horst Raatz

Die Tempelanlage von Tirupati in Andhra Pradesh gilt nach Mekka als der meistbesuchte Pilgerort der Welt, ist im Westen aber kaum bekannt. Die Tempelanlage ist Sri Venkateshvara geweiht, der als eine Form des Gottes
Vishnu gilt. In Tamil Nadu liegt die Stadt Tiruvannamalai, die wegen des heiligen Berges Arunachala, des mächtigen Shiva-Tempels und des Ashrams von Ramana Maharshi, einem bedeutenden Weisen des letzten Jahrhunderts, das Ziel vieler Pilger und Touristen ist. Begeben Sie sich mit uns zu diesen beiden bedeutenden Pilgerstätten Indiens!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.   

Anmeldung erforderlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Tel. Auskunft am Veranstaltungstag von 10 – 12 Uhr bei Horst Raatz, Tel.: 06151-782304

 DIG Pattern rot 20

 

Donnerstag, den 29. April 2021,  19:00 Uhr                                          

Der Nordosten Indiens - unerforscht und geheimnisvoll
Bild-Vortrag von Uta und Gerhard Grammes

Literaturhaus, Kasinostraße 3, Darmstadt

Begeben Sie sich mit den Referenten auf eine Reise in den Nordosten Indiens. Dieser Teil Indiens zählt zu den geheimnisvollsten, am wenigsten erforschten, aber sicherlich zu den schönsten Gegenden Indiens.
Auf dieser Reise haben Uta und Gerhard Grammes die abgelegenen Bundesstaaten Assam und Arunachal Pradesh bereist, waren in wilden Dschungelwäldern und auf abenteuerlichen  Straßen auf über 4 200 m Höhe am Rande des Himalaya-Gebirges unterwegs. Lassen Sie sich von prachtvollen tibetischen Klöstern und dem einfachen und hingebungsvollen Leben der Mönche berichten und erfahren Sie von dem entbehrungsreichen Leben der verschiedenen Volksstämme.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Anmeldung erforderlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Auskunft: Horst Raatz, Tel.: 06151-782304

 

DIG Pattern rot 20